Beitrag zur Agritechnica in c’t: “Smart Farming und intelligente Traktoren”

Alle zwei Jahre werden auf der weltweit größten Landtechnik-Messe in Hannover Innovationen aus dem Agrarbereich vorgestellt. Die meisten der mehr als 300 Neuheiten der diesjährigen Agritechnica (8. bis 14. November) wären ohne IT nicht möglich.

 

Die mit einer Goldmedaille prämierte Innovation der satellitengestützten Smart-Farming-Lösung „Connected Nutrient Management“ von VISTA, und weiteren Partnern, u.a. John Deere, wird exemplarisch vorgestellt.

 

Eine Vorschau des Artikels in der c’t (Heft 24/15) finden Sie hier.

 

 

2015-11-25T14:21:13+02:0005.11.2015|Aktuelles|